9. Oktober 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. Oktober 1917

Schweinediebstahl in Ohligs

   Ohligs. Ein Schwein im Gewicht von 100 Pfund wurde
einem Anwohner der Kleinestraße in der Nacht aus seinem an der
Hackhauserstraße gelegenen Stalle gestohlen. Die Diebe haben das
Borstentier kurzerhand nach dem in unmittelbarer Nähe befindlichen
Friedhof (!!) geschleppt und dort sofort abgeschlachtet. Am andern
Morgen fand man die Eingeweide dort noch vor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.