8. September 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. September 1917

Durch die Umstellung auf die Winterzeit wird es zu Fahrplanverschiebungen im Personenverkehr kommen.

              Winterzeit und Fahrplan.
   Die Winterzeit tritt in diesem Jahre am 17. September,
vormittags 3 Uhr in Kraft. Hierzu werden Verschiebungen in
dem Laufe verschiedener dem Personenverkehre dienender Züge
in der Nacht vom 16. zum 17. September d[iese]s J[ahre]s notwendig,
die aus den vom 10. September d[iese]s J[ahre]s auf den Bahnhöfen aus-
hängenden Bekanntmachungen zu ersehen sind. Infolge der
vorgesehenen Fahrplanverschiebungen können einzelne An-
schlüsse nicht erreicht werden. Wer also in dieser Nacht reist,
möge sich vorher genau unterrichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.