3. Juni 1918

Archiv des Landschaftsverbandes Rheinland (ALVR), Bestand Besatzung –Beschlagnahme von Metallen, Nr. 8684 Bl. 170.

Vollmacht für den Botenmeister Gerhard Schmitz 258,50 Mark von der Stadt Düsseldorf, für das Abbauen des, durch die Heeresverwaltung beschlagnahmten, Metalls, in Empfang zu nehmen. [Weitere Dokumente zu diesem Vorgang entstanden am 28. & 29.05.1918]

Den Betrag von 258,50 M[ark]
bei der Landeshauptkasse
eingezahlt.
[Unterschrift Gerhard Schmitz] 4/6 [19]18.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.