28. Mai 1918

Archiv des Landschaftsverbandes Rheinland (ALVR), Bestand Besatzung –Beschlagnahme von Metallen, Nr. 8684.

Quittung der Stadt Düsseldorf über die kriegsbedingte Abgabe von 258,5 kg beschlagnahmtem Metall (Messing, etc.) und dessen Erstattung (1292,50 Mark) an den Botenmeister Gerhard Schmitz. [Weitere Formulare und Schreiben zu diesem Vorgang folgten am 29.05. & 03.06.1918]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.