29. September 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 29. September 1917

Theo Prang gastiert in Ohligs

  Festhalle Ohligs.
Montag, den 1. Oktober 1917, abends 8 Uhr
   Große Eröffnungsvorstellung.
Gastspiel des beliebten und bekannten Tünnesdarstellers
   Theo Prang
und Mitglieder des Metropol-Theaters Köln (Dir. Kurt Bruck)
         Zum ersten Male:
          Sündenböcke.
   Schwank in 3 Akten von Theo Prang
           Grösster Lacherfolg!
Theo Prang hat diesen Schwank in allen Großstädten Deutsch-
lands mit grösstem Erfolg bei Publikum und Presse über
          1000 Mal gespielt
   Dienstag und die folgenden Tage:
          Sündenböcke.
   Keine erhöhten Eintritts-Preise.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 29. September). 29. September 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cskb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.