22. September 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 22. September 1917

Der Obst- und Gartenbau-Verein Ohligs organisiert für seine Mitglieder einen Äpfel-Einkauf

   Ohligs. Obst- und Gartenbau-Verein. In der letzten
Sitzung des Obst- und Gartenbau-Vereins, die übrigens gut besucht
war, wurde beschlossen, für die Mitglieder Aepfel zu kaufen. Der
Vorstand wurde beauftragt, die Aepfel der Gruppe II, gute sortierte
haltbare Ware anzufordern. Mitglieder, die auf Aepfel reflektieren,
haben Gelegenheit, ihre Bestellungen bis Montagmittag bei den be-
kannten Vertrauensmännern ihres Bezirks zu machen. Bei der Be-
stellung  müssen als Anzahlung 20 Pf[enni]g fürs Pfund hinterlegt werden.
Spätere Bestellungen können unter keinen Umständen angenommen
werden. Ferner wurde der gemeinschaftliche Bezug von
Kappus beschlossen, ohne jedoch hierfür auf eine Verbindlichkeit
eingehen zu können. Der Vorstand wird jedoch umgehend mit den
Erzeugern Fühlung nehmen und hofft, ein für die Mitglieder er-
freuliches Resultat bekannt geben zu können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.