18. September 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 18. September 1917

„Keine Brotpreiserhöhung für Solingen!“

  Solingen. Keine Brotpreiserhöhung für So-
lingen! In der Sitzung der Mehlverteilungsstelle des Re-
gierungsbezirks Düsseldorf, in der die Erhöhung der Brot-
ration beschlossen worden ist, wurde auch über die Frage der
Brotpreiserhöhung beraten. Es wurde beschlossen, in den sich
nicht selbst versorgenden Kommunalverbänden – also auch in
Solingen Stadt und Land – den Brotpreis bestehen zu lassen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 18. September). 18. September 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/csj7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.