3. September 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. September 1917

Nächtlicher Einbruch in eine Ohligser Gastwirtschaft

   Ohligs. Unerwünschte Gäste. In der vergangenen Nacht
statteten Diebe der Wirtschaft Tillmes an der Hildenerstraße einen
Besuch ab. Da sie geistige Getränke nicht entdecken konnten, nahmen
sie eine Anzahl Zigarren mit. Außerdem eigneten sich die Diebe einen
grauen Ueberzieher, eine Joppe und eine Weste an. Die nächtlichen
Besucher sind durch ein Fenster, das sie eingedrückt haben, in das
Haus gelangt und haben es auf demselben Wege wieder verlassen. Der
Wert der gestohlenen Sachen beträgt 300 Mark.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 3. September). 3. September 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 12. April 2024, von https://doi.org/10.58079/csik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.