26. September 1917

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 26. September 1917

Suppenküche zur Speisung bedürftiger Kinder in Mechnernich durch Spende erweitert

Vermischtes.
Schleiden, 24. Sept[ember]. Während des Krieges
wurde in Mechernich eine Kriegssuppenküche errichtet.
In dieser Küche werden Kinder aus bedürftigen Fa-
milien gespeist. Der zunehmende Mangel an Lebens-
mitteln und die immer mehr um sich greifende Not
hätten längst eine Erweiterung der segensreichen Ein-
richtung notwendig gemacht. Bislang scheitere jedoch
die Erweiterung an der Kostenfrage. Wie wir hören,
ist diese Schwierigkeit nunmehr für die nächsten Monate
behoben. Der Hauptvorstand des Vaterländischen
Frauenvereins in Berlin hat in dankenswerter Weise
zur Erweiterung der Kriegsküche eine Beihülfe von
400 M[ar]k bewilligt. Es handelt sich um eine recht
ansehnliche Spende, in Anbetracht dessen, daß die
Zweigvereine sich nur mit jährlich 5Pf[enni]g an den
Auslagen des Landesverbandes beteiligen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2017, 26. September). 26. September 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/csg5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.