3. Juli 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. Juli 1917

Forderungen der Solinger Waffenarbeiter um eine Teuerungszulage

  Solingen. Eine sehr gut besuchte Versammlung
der Waffenarbeiter. Die Versammlung befaßte sich mit
einem Antrage an die Waffenfabrikanten wegen einer Teuerungs-
zulage. Nach reger Diskussion wurden für die einzelnen Berufe, je
nach den Verhältnissen, die zu beantragenden Zuschläge festgesetzt, die
den Fabrikanten in Vorschlag gebracht werden sollen, mit dem Er-
suchen, diese vom 1. August ab in Kraft treten zu lassen. Sollten die
Fabrikanten wider Erwarten die berechtigten Forderungen ablehnen
(der größte Teil der Waffenarbeiter hat überhaupt noch keine Teue-
rungszulage erhalten), oder sich mit den einzelnen Berufen über die
Vorschläge nicht verständigen, so wird die nächste Versammlung end-
gültig über das weitere Vorgehen Beschluß fassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.