27. Juni 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 27. Juni 1917

Beschlagnahmte Gemüsekonserven werden zum Verkauf freigegeben

                   Bekanntmachung.
   Die im Stadtkreise Solingen bei den Händlern beschlagnahmten
Gemüse-Konserven werden hiermit zum Verkauf freigegeben. Die
Abgabe hat, soweit Vorrat reicht, mit 500 Gramm auf den Abschnitt
34 der Lebensmittelkarte zu erfolgen.
   Die Abschnitte sind seitens der Händler aufgerechnet bis zum
15. Juli 1917, Kölnerstraße 147, abzuliefern.
   Solingen, den 26. Juni 1917.
                                                           Der Oberbürgermeister.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 27. Juni). 27. Juni 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cs7r

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.