27. Juni 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 27. Juni 1917

Die Versorgung mit Frühkartoffeln

  Solingen. Frühkartoffeln. In Fischenich am Vor-
gebirge sind die Frühkartoffeln reif. Der Andrang von Reflek-
tanten war aber so stark, daß man keine Möglichkeit einer
einigermaßen zweckmäßigen Verteilung sah. Die Behörde hat
deshalb das Ausnehmen der Kartoffeln bis zum 2. Juli ver-
boten. Wir in Solingen erhalten Zufuhren an Kartoffeln von
Holland, so daß es uns gelingen wird, bis zum Eintreffen
heimischer Frühkartoffeln die Hälfte der Schwerarbeiter-Zulage
bestreiten zu können und auch im übrigen der Einwohnerschaft
mit der Kartoffelversorgung gerecht werden zu können. In-
dessen rückt der Zeitpunkt der allgemeinen Reife der Kartoffeln
immer näher heran.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.