20. Februar 1918

Archiv des Landschaftsverbandes Rheinland (ALVR), Bestand Provinzialverband – Taubstummen- und Blindenwesen, Nr. 7760, Bl. 67 f.

Die Rheinische Provinzial-Blinden-Unterrichts-Anstalt in Düren führt unter der Leitung des Anstaltsseelsorgers Pastor Wirtz „heitere Soldatenstücke“ und das Stück „Das stille Heldentum der Frau“ auf. Zum Publikum zählen unter anderem Kriegsblinde.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Archiv des LVR (2018, 20. Februar). 20. Februar 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cs4p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.