22. August 1917

Archiv des Landschaftsverbandes Rheinland (ALVR), Bestand Besatzung – Besatzung und Verschiedenes, Nr. 8582, Bl. 396 f.

Der Direktor der Rheinischen Provinzial-Arbeitsanstalt in Brauweiler beantragt die Zurückstellung von sechs Beamten, die zum Kriegsdienst eingezogen werden sollen. Dies begründet er u.a. mit dem laufenden Betrieb der Arbeitsanstalt, die auch mit Kriegslieferungen betraut ist.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Archiv des LVR (2017, 22. August). 22. August 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cs4n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.