3. Mai 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. Mai 1917

Solingen verkauft städtisches Pferdefleisch zukünftig in der Markthalle

   Solingen. Vom städtischen Pferdefleisch-
verkauf. Der Verkauf von Pferdefleisch, das die Stadt von
der Militärverwaltung bezieht, soll in Zukunft nicht mehr im
städtischen Schlachthause, sondern in der Markthalle vor-
genommen werden. Diese Aenderung ist zu begrüßen, weil die
Hausfrauen dadurch viel Zeit sparen. Die Verkäufe werden
jedesmal in den Zeitungen bekanntgegeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.