3. August 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 3. August 1917

Dank für die U-Boot-Spende.

                   U-Boot-Spende.
Euer Hochwohlgeboren spreche ich meinen
verbindlichsten Dank aus für die freundliche
Mitteilung vom 14. Juli d. Js. wonach die
Sammlung für die U-Boot-Spende im Sieg-
kreise den Betrag von 58 780 92 Mk. gelie-
fert hat. Dieses hocherfreuliche Ergebnis
gibt den besten Beweis für die vaterländische
und opferwillige Gesinnung der Bewohner
des Siegkreises und wird sicher mit dazu

beitragen, unsere tapferen U-Boot-Mann-
schaften in ihrem schweren Kampfe gegen den
Feind zu neuen mutigen Taten anzuspornen
bis zum endgültigen Siege.
Ich bitte allen freundlichen Spendern und
denen die hingebender Sammeltätigkeit ih-
re Kraft für unser Liebeswerk eingesetzt ha-
ben, unseren wärmsten Dank auszusprechen.
             In vorzüglicher Hochachtung
             Der Geschäftsführende Ausschuß
                        gez. Dr. Kaempf.
            Präsident des Reichstags.
An den Herrn Landrat in Siegburg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.