18. April 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 18. April 1917

Saatkartoffeln dürfen nur als Pflanzkartoffeln Verwendung finden

                       Kartoffelpflanzung.
   Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, daß die
in kurzem zur Ausgabe gelangenden Saatkartoffeln nur als
Pflanzkartoffeln verwendet werden dürfen. Wer hiergegen ver-
stößt, versündigt sich am Vaterlande und macht sich strafbar.
Es wird eine scharfe Kontrolle darüber stattfinden, ob die ver-
langte Menge auch wirklich alle zur Saat verwendet worden
ist. Von der verlangten Menge wird der Ertrag einer Mittel-
ernte bei der im Herbste stattfindenden Ausgabe von Speise-
kartoffeln in Anrechnung gebracht werden. Die Ausgabe der
Saatkartoffeln wird noch bekannt gemacht.
   Wald, den 17. April 1917.
                        Der Bürgermeister. J. V.: Franzen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 18. April). 18. April 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cruc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.