4. April 1917

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 4. April 1917

Der Sportplatz am Holterhöfchen wird urbar gemacht, hier sollen später Kartoffeln angepflanzt werden.

Hilden, 4. April. Der große Sportplatz am
Holterhöfchen ist urbar gemacht worden. Der Pflug hat
Schollen geworfen, die auf die Saat warten. Dem Ver-
nehmen nach läßt die Stadt auf dem Gelände Kartoffeln
pflanzen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Hilden (2017, 4. April). 4. April 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/crsr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.