4. April 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. April 1917

Die Vereinigten Arbeitersänger des oberen Kreises Solingen werben für ihr erste Konzert

Am Sonntag, den 8. April (1. Osterfeiertag)
abends pünktlich um 7 Uhr beginnend (Einlass
6 Uhr) im gr[oßen] Saale der Schützenburg-Solingen
                           KONZERT
____________Stuhlreihen__________
zum Besten der Familien der im Kriege ge-
fallenen Mitglieder der angeschl[ossenen] Arb[eiter]-Ges[angs]-V[ereine]
Ausführende: Herr Ernst Hansen-Elberfeld (Bariton)
Fr[äu]l[ein] Mathilde Schwab-Elberfeld (am Flügel); Aßmann‘-
sches Streichquartett-Solingen, die verein[igten] Arbeitersänger.
Eintrittspreis 55 Pf[enni]g à Person einschl[ießlich] Billetsteuer.
Vorverkaufsstellen: Buchhandlung der Berg[ischen] Arbeiter-
stimme, Schuhhaus Forkert, Gewerkschaftshaus Solingen,
in den Zigarrengeschäften Bruns, Kaiserstr[aße], Rankers,
Kirchstr[aße] und Geldmacher, Kölnerstr[aße], sowie bei den
Mitgliedern der angeschlossenen Arbeiter-Gesangvereine.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.