8. März 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. März 1917

Keine Herausgabe besonderer Kriegsbriefmarken der deutschen Post

                Keine Kriegsbriefmarken.
   Auf einen Beschluß des Reichstages, den Reichskanzler zu
ersuchen, die Herstellung von Kriegsbriefmarken anzuordnen,
hat der Reichskanzler nunmehr geantwortet, daß die Herstellung
solcher Marken nicht beabsichtigt werde, weil das mit dem Post-
schalterdienst beschäftigte Personal bereits derart überlastet sei,
daß ihm der Verkauf weiterer Markensorten nicht zugemutet
werden könne. Ueberdies ist in Oesterreich, wo die Postverwal-
tung solche Kriegsbriefmarken ausgegeben hat, nur ein derartig
bescheidener finanzieller Erfolg erzielt worden, daß der Verkauf
dieser Marken wieder eingestellt worden ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.