12. März 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Leihgabe: Ingrid Ehlen

Peter Tomaschek versendet gedichtete und gezeichnete Grüße
an seine Schwester in Troisdorf.

An Wohlg.
Frau Anna Ludwig
Kölnerstr: 10.
in Troisdorf.
Rheinland
Deutschland 

Peter Tomaschek Korp.
K.K. Inf. Reg. 91.16. Feldk.
Feldpost 212.

Grüsse aus

Vergiß mein nicht ruft es so zart
Vergessen sein ist gar so hart.

dem Felde sendet d. Br.[uder] Peter.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2017, 12. März). 12. März 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/crj7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.