6. April 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 6. April 1917 

Beschäftigung der Jugend während der Osterferien.

   – Osterferien. Unsere Jugend hat
Osterferien erhalten. Leider ist in diesem
Jahre die Witterung nicht danach angetan,
die Ferien zum größten Teil im Freien zu
verleben. Die ländliche Jugend allerdings
wird in Feld und Garten genügend Gelegen-
heiten finden, sich zu beschäftigen und nütz-
lich zu machen. Der städtischen Jugend fehlt
hierzu jedoch die Gelegenheit fast gänzlich.
Und da auch der Osterkuchen in diesem Jahre
aller Voraussicht nach nicht so überwältigend
reich ausfallen wird, daß man sich unbedingt
den Magen daran verderben muß, so ist
wenigstens für die Schuljugend das Osterfest
alles in allem dieses Jahr ein recht mäßiges.
Umso fröhlicher soll, wie wir zuversichtlich
hoffen, dafür das nächstjährige ausfallen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.