6. April 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 6. April 1917 

Aufgrund der angespannten Versorgungsverhältnisse kann die Gemeinde Ruhpolding keine Sommerfrischler aufnehmen.

    – Keine Sommerfrischler. Die Gemeinde-
verwaltung Ruhpolding, gez. Eisenberger, er-
läßt folgende Bekanntmachung für Sommer-
frischler“: Infolge der gespannten Ernährungs-
verhältnisse ist eine Aufnahme von Sommer-
frischlern, auch von solchen aus Bayern selbst,
für das heurige Jahr hier ganz unmöglich.
Weder Gemeinde noch Gastwirte hätten irgend-
welche besonderen Zuweisungen zu erwarten.
Es liegt im Interesse der Fremden, daß sie von
jeder Einmietung in der Gemeinde Ruhpolding
Abstand nehmen. Ähnliche Maßnahmen sind
auch bereits von anderen Landgemeinden ge-
troffen worden.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Troisdorf (6. April 2017). 6. April 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/criy


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.