23. Februar 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 23. Februar 1917

Die Bibliotheken des Bergischen Geschichtsvereins und des Elberfelder Naturwissenschaftliche Vereins wurden der Stadtbücherei Elberfeld übergeben

            Von bergischen Bibliotheken.
   Das bergische Bibliothekswesen hat in diesen Tagen eine
bedeutsame Förderung erfahren. Die Büchereien des bergi-
schen Geschichtsvereins (rund 11 000 Bände) und des Elber-
felder Naturwissenschaftlichen Vereins (rund 4000 Bände) sind
in den Besitz der Elberfelder Stadtbücherei übergegangen.
Unter diesen Büchern, die bisher nur unter erschwerenden Um-
ständen zugänglich waren, befinden sich zahlreiche Seltenheiten,
u[nter] a[nderem] Handschriften von hohem Wert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.