15. Februar 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 15. Februar 1917

Das Schlagen von Brennholz in den städtischen Waldungen Solingens eingestellt

               Bekanntmachung.
   Wegen Mißbrauch wird das Schlagen von Brennholz in den
städtischen Waldungen hiermit sofort eingestellt.
   Es wird hiermit nochmals ausdrücklich verboten, die städtischen
Waldungen zu betreten und Holz daraus zu entnehmen.
   Zuwiderhandlungen werden streng bestraft.
   Solingen, den 15. Februar 1917.
                                      Der Oberbürgermeister: Dicke.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.