20. Mai 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Mai 1917 

Es ist untersagt kostenlose Zeitungen abzugeben.

      –  Zeitungs-Freiexemplare verboten.
Wie die Kriegswirtschaftsstelle für das Deut-
sche Zeitungsgewerbe mitteilt, ist in der letz-
ten Zeit wiederholt festgestellt worden, daß
gegen den § 8 der Bekanntmachung über
Druckpapier vom 20. Juni 1916, der die
kostenlose Abgabe von Frei- und Werbeexem-
plaren verbietet, verstoßen wird. Die
Kriegswirtschaftsstelle bringt diese Bestim-
mung nochmals in Erinnerung und macht
gleichzeitig darauf aufmerksam, daß jeder
Verstoß gegen die Vorschriften strafrechtlich
verfolgt werden muß.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2017, 20. Mai). 20. Mai 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/crfv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.