14. Februar 1917

14021917-hilfsdienst

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 14. Februar 1917

Stellenanzeige für den Vaterländischen Hilfsdienst

Vaterländischer Hilfsdienst.
Aufforderung des Kriegsamtes zur freiwilligen Meldung
gemäß § 7 Abs. 2 des Gesetzes für den Vaterländischen Hilfsdienst.
Es werden gebraucht für Hallschlag (Eifel):
14 Hilfsdienstpflichtige als Wachposten
(gediente Leute),
ferner für Montjoie, Malmedy, St. Vith und Burgreuland
in der Eifel:
10 Schreiber oder Schreiberinnen mit guter, flotter
Handschrift und Bureaupraxis.
mehrere Ordonnanzen,
mehrere Kammerarbeiter,
mehrere Schneider und Schuster,
3 Köche oder Kochfrauen.
Meldungen sind zu richten an den Truppenarbeitsnachweis
des Landst[urm]-Inf[anterie]-Bat[allion] Montjoie VIII/20 in Montjoie unter Vor-
lage eines Lebenslaufes und polizeilichen Führungszeugnisses.
Die Kriegsamtstelle in Coblenz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.