20. September 1914

19140920_Patriotisches Konzert

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. September 1914

Eine Anzeige kündigt für den späten Nachmittag ein patriotisches Konzert in einem hiesigen Hotel an, welches in Troisdorf in der Poststraße Ecke Kronprinzenstraße steht. Das Hotel „Zum Kronprinzen“ wurde erst 1900 errichtet, der Inhaber ist Lorenz Matter aus Straßburg. Um das Jahr 1914 waren patriotische Konzerte noch in Europa weit verbreitet, man spielte Kampflieder und Märsche und alles in der jeweiligen Landessprache. Ausländische Komponisten wurden verdammt und nicht mehr gespielt.   



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2014, 20. September). 20. September 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cm13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.