30. März 1917

19170330_kriegsanleihe_597

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 30. März 1917 

Erneuter Aufruf zur Kriegsanleihe  

Denkt daran
daß unsere Feinde das aufrichtige Friedensangebot unseres Kaisers
mit frechem Hohn abgelehnt haben  

Denkt daran
daß England, das uns mit ehrlichen Waffen nicht bezwingen kann,
den feigen Hungerkrieg gegen unsere Frauen, Kinder und Greise
angezettelt hat 

Denkt daran
daß Frankreich gegen Eure Söhne, Brüder und Väter im Felde
farbige, mordgierige Bestien in Menschengestalt hetzt 

Denkt daran
was Rußlands wilde Kosakenhorden aus den blühenden ostpreußischen
Landen und ihren friedlichen Bewohnern gemacht haben  

Denkt daran
daß das „neutrale“ Amerika die Beziehungen zu uns abgebrochen,
weil ihm durch unsern U-Bootkrieg das „Geschäft“ gestört wurde 

Denkt
an den Verrat Italiens und Rumäniens, denkt an die Mißhandlung
unserer gefangenen Helden in Feindeslanden; denkt an die Bomben-
attentate unserer Gegner auf friedliche unbefestigte Städte, denkt
an Baralong – – – 

Dann wißt Ihr, was Ihr zu
erwarten und was Ihr zu tun habt!  

Es geht um Alles!
Zeichnet die 6. Kriegsanleihe
zur Erzwingung des Friedens.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.