10. September 1914

1914_09_10_Akte_S_5849

Stadtarchiv Solingen, Akte Solingen S 5849, Bekanntmachung Oberbürgermeister Solingen 10. September 1914

Der Oberbürgermeister von Solingen, August Dicke, bittet die Bevölkerung um Spenden für das Landsturm-Bataillon Solingen. Die Liebesgaben sollen von Solingen mit Automobilien direkt zum Standort der Einheit in Belgien gebracht werden.

1. In den Zeitungen ist folgende Bekanntmachung zu
    veröffentlichen:
                  Bekanntmachung
   Das in Belgien stehende Landsturm-Bataillon So-
lingen hat mir mitgeteilt, dass folgende Liebesgaben
erwünscht seien:
      Warmes Unterzeug, Handschuhe, Socken, Bücher, Zigarren.
   An meine Mitbürger richte ich die Bitte, Liebes-
gaben der genannten Art mir bis heute Abend 6 Uhr
überweisen und auf der Polizei-Wachtstube im Rathause
abgeben zu wollen. Der Transport der Gaben soll bereits
morgen erfolgen.
              Solingen, den 10. September 1914
                      Der Oberbürgermeister
                                   Dicke
                                 [Unterschrift]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.