2. Februar 1917

19170202_tauchbootbriefe_545

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 2. Februar 1917

Sogenannte Tauchbootbriefe können ausgeliefert werden.

      –  Tauchbootbriefe von der Front.    Die
Auslieferung v. Tauchbootbriefen ist jetzt auch
durch deutsche Heeresangehörige im Felde
ausdrücklich zugelassen worden. Sie sind
„An das Vermittlungspostamt in Hamburg“
einzusenden. Die Bedingungen und Gebüh-
ren sind dieselben wie für die bürgerliche
Bevölkerung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.