29. Oktober 1916

19161029_bekanntmachung_465

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 29. Oktober 1916

Rinder an Landwirte im Siegkreis abzugeben.

             Bekanntmachung.
      Der Kommunalverband des Siegkreises gibt hochtragende
Rinder gegen Zahlung einer Abmelkgebühr an kleine Landwirte
im Siegkreise ab. Die Rinder bleiben Eigentum des Kommunalver-
bandes und sind im April 1917 von den Landwirten zurückzugeben.
     Interessenten können nähere Bedingungen auf dem Geschäfts-
zimmer des Nahrungsmittelamtes des Siegkreises in Siegburg, Kreis-
haus Zimmer 6 erfragen.
     Siegburg, den 17. Oktober 1916.
                                   Der Landrat v. Dalwigk.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.