23. Dezember 1916

23121916-zucker

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 23. Dezember 1916

Reduzierung der Zuckerausgabe im Januar 1917

Bekanntmachung.
Die Zuckerverkaufsstellen des Kreises verweise ich
hier hiermit auf die Bekanntmachung des Herrn Vorsitzenden
des Kreisausschusses, wonach die Monatskopfmenge an
Zucker ab 1. Januar 1917 nur noch 750 g beträgt.
Von diesem Zeitpunkte ab darf also auf die einzelne
Zuckerkarte nicht mehr 900 g sondern nur noch 750 g
verabfolgt werden.
Da der Januarzucker voraussichtlich in den ersten
Tagen des Monats Januar zur Verteilung gelangt,
ersuche ich um postwendende Einsendung der Zucker-
karten pro November und Dezember.
Lebensmittelversorgung
für den Kreis Schleiden.
Geschäftsstelle:
Alex Drügg, Gemünd.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.