16. Dezember 1916

16121916-liebesgaben-herhahn

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 16. Dezember 1916

Versand von Liebesgaben an die Soldaten durch die Schule Herhahn

Herhahn, 13. Dez[ember]. Zum dritten Kriegsweih-
nachten schickte die Schule Herhahn 58 Soldaten aus
dem Ortsverbande Herhan-Morsbach die 5. Liebes-
paketchen. Die Geldsumme wurde durch Beeren-,
Aehren, Brennessel- und Nüssesammeln aufgebracht.
Zum Betrage brachten die meisten Kinder ihre Spar-
pfennige, und manche Bewohner unterstützten durch
ihre Beihülfe den edlen Zweck. Diesen wahren Soldaten-
freunden sagt die Schule Herhahn ihren besten Dank.
Möge dieses für die, welche dem schönen Werke im
Orte noch fern stehen, ein Ansporn für später sein.
Denn auch für diese streiten und bluten unsere Brüder.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.