25. November 1916

25111916-generalversammlung-d-rheinischen-bauernvereins

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 25. November 1916

Generalversammlung des Rheinischen Bauernvereins in Köln

Vermischtes.
Schleiden, 23. Nov[ember]. Der Rheinische Bauern-

Verein wird seine diesjährige Generalversammlung
Dienstag, den 28. November, nachmittags 2 Uhr, in
der Bürgergesellschaft zu Cöln, Appellhofplatz abhalten.
Nach Erstattung des Geschäftsberichtes wird zunächst
Herr Prof. Dr. Schlittenbaur aus Regensburg über
„Die Landwirtschaft im Kriege“ sprechen. In einem
weiteren, durch Lichtbilder ergänzten und unterstützten
Vortrag soll alsdann der technische Leiter der Ober-
bayrischen Invalidenschule in Landsberg a[m] Lech, Herr
K[öni]gl[icher] Landwirtschaftslehrer Leis, die so außerordent-
lich wichtige Frage der „Wiederverwendung Kriegs-
beschädigter in der Landwirtschaft“ behandeln. Be-
sonders dieser Punkt dürfte das Interesse weiterer
Kreise erwecken, da hiermit ein nicht nur für die
Landwirtschaft, sondern, im Hinblick auf deren Be-
deutung für die Volksernährung, die jedoch von der
Produktionsfähigkeit jener bedingt ist, auch die Allge-
meinheit berührendes, ungemein bedeutungsvolles
Problem von fachkundiger, über reiche Erfahrungen
verfügender Seite erörtert wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.