21. Januar 1917

19170121_edelsteine_533

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 21. Januar 1917

Edelstein- und Perlenschmuck auf Reisen nach Österreich unterliegt dem Verfall und darf nicht getragen werden.

    –  Auf der Reise nach Östereich keine
Edelsteine tragen. Bezüglich des Reisever-
kehrs nach Östereich-Ungarn teilt das K. u.
K. östereichisch-ungarische Konsulat in Dres-
den mit, daß nach einer Verordnung der
östereichischischen und der ungarischen Re-
gierung mit Edelsteinen oder Perlen ausge-
stattete Schmuckgegenstände, einschließlich Uh-
ren, nach Östereich-Ungarn nicht eingebracht
werden dürfen, und zwar auch dann nicht,
wenn sie von den Reisenden getragen wer-
den. Derartige Schmuckgegenstände unter-
liegen dem Verfalle.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2017, 21. Januar). 21. Januar 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cqn6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.