11. Oktober 1916

19161011_karteludwig_leihgabeehlen_rueckseite   19161011_karteludwig_leihgabeehlen_vorderseite

Stadtarchiv Troisdorf, Leihgabe: Ingrid Ehlen

Peter Ludwig versendet Plätzchen an seine Frau in Troisdorf.

An Frau
Peter Ludwig
Troisdorf
C[ö]lner Str.  10.

Frankreich, d. 11. /10. 16.

Liebstes Weibchen u. Kinder!!
Will dir Liebes Herz! mal ein Plätzchen
schicken, wie wir sie hi[e]r Zeitweise mal
bekommen, zu erst waren sie noch zweimal
größer, Heut kann man sagen das sie
uns Weißbrot zeigen, nun es ist Krieg,
und die Leut denen es Verdient ist be-
kommen es nicht, Liebste Frau! Hi[e]r an der
Maasbrücke [h]ab ich auch gestanden sie ist bei
St. Mihi[e]l. Nun in der Hoffnung das meine
Zeilen Euch Lieben! Gesund antreffen, Grüße u.
Küs Dich Liebstes Herz! u. Kinder! Vater u.
Mutter!! Dein Peter Leb Wohl!

Gruß u. Kuß an unser liebes Ännäle u.
kleinen Sohn Vater 


Ein Gedanke zu „11. Oktober 1916

  1. Pingback: Bonner Linktipps am Mittwoch: Hundert Jahre zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.