22. November 1918

19181122_metalle_523

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. November 1918

Bis Ende November besteht die Möglichkeit die sogenannten Sparmetalle abzugeben.

                 Bekanntmachung.
    Unter Bezugnahme auf die früher erlassenen
Bekanntmachungen betr. Ablieferung von be-
schlagnahmten Sparmetallen, bringe ich hiermit
zur Kenntnis, daß die amtlichen Kreissammel-
stellen zur Erfassung dieser Metalle vorläufig nur
noch bis zum 30. ds. Mts. geöffnet sind. Den
Kreiseingesessenen wird hiermit die Möglichkeit ge-
boten, die bereits ausgebauten aber noch nicht ab-
gelieferten Einrichtungsgegenstände bis zum vor-
genannten Zeitpunkt zur Ablieferung zu bringen.
Auch noch freiwillig zur Ablieferung bestimmte
Gegenstände werden mitangenommen. Nach dem
ds. Mts. findet eine weitere Annahme von
Sparmetallen nicht mehr statt.
   Siegburg, den 18. November 1918.
                               Der Landrat.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 22. November). 22. November 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cqmu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.