2. September 1914

BAST_02_09_1914_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 2. September 1914

Nach dem Ansturm von Freiwilligen in den ersten Kriegstagen (angeblich 2.000 in Solingen) versucht die Militärverwaltung neue organisatorische Lenkungsmaßnahmen.

        Bekanntmachung
   Sämtliche Kriegsfreiwillige können sich ab
3. September vormittags 9–12 Uhr beim Bezirks-
kommando Solingen zwecks Aufnahme in die er-
forderlichen Listen melden. Ausgenommen hiervon
sind die beim diesjährigen Aushebungs- u. Kriegs-
Aushebungsgeschäft für tauglich befundenen und
ausgehobenen Rekruten, sowie die dem Beur-
laubten-Stande und Landsturm angehörigen
Personen.
                      Königl[iches] Bezirkskommando Solingen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.