11. September 1914

BR 0051 Nr. 0175 Bl. 197r BR 0051 Nr. 0175 Bl. 197v

Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Polizeipräsidium Köln, BR 0051, Nr. 175, Bl. 197.

Die deutschen Flüchtlinge aus Belgien hatten zumeist ihren Besitz zurücklassen müssen. In den rheinischen Zielorten ihrer Flucht konnten sie ihre Verluste bei der jeweiligen Polizeibehörde aktenkundig machen lassen; diese Aufnahme war eine notwendige Voraussetzung für eine mögliche Entschädigung. Bemerkenswert ist der Vordruck dieses Formulars, das auf die Vielzahl eingehender Anträge verweist.

Verhandelt

Cöln, den 11. September 1914.

 

Anwesend:

Landgerichtsrat Dr. Becker,

Notar Dr. Hilgers,

Rechtsanwalt Dr. Heuser.

I. Fl. Nr. 667

 

Kgl. Polizei-Präsidium Cöln

12. Sep. 1914

… Anl[agen]

 

Es erscheint hier legitimiert

durch Polizeiausweis

der die (Stand) die Ehefrau des Wechselagenten Carl Aretz

(Vorname und Name) Marga geb. Garschagen

geboren am 30. September 1881 zu

(Ort) Cöln Kreis Cöln

Preussischer Staatsangehöriger bisher

wohnhaft gewesen zu Brüssel, 12 rue des

quatre Hypothèses, zur Zeit sich aufhaltend

zu Cöln, Hansaring 104 b/Ernst Garschagen

und erklärt folgendes:

 

Ich bin seit 9 Jahren in Brüssel ansässig.

Nach Ausbruch des Krieges war ich gezwungen am 2.

August d[iesen] J[ahre]s Brüssel zu verlassen. Ich habe meine ganze

Habe, bestehend hauptsächlich aus wie in beiliegender Aufstellung

Angegeben

Im Gesamtwerte von ? fr[anc]s schutzlos in meiner

Wohnung zu Brüssel zurückgelassen.

Ob meine Sachen beschädigt oder gestohlen worden sind, habe

ich noch nicht ermitteln können.

Mißhandlungen habe ich nicht erlitten. Weitere Bekundun-

gen kann ich nicht machen. Ich bin bereit, meine Angaben

zu beschwören.

w[ie] g[elesen] u[nterzeichnet]

Beglaubigt. Ich bemerke noch: Mein Ehemann betreibt zu-

sammen mit einem anderen Deutschen Carl Nathan die Firma Carl Aretz

& Co. Diese Firma betreibt in der rue de la croix de fer 75 I Et[age]

ein Bankgeschäft. Dort befindet sich ein vollständiges Büroinventar

das ich aber nicht in der Lage bin, abzuschätzen und zu specificieren.

Ich bin bereit meine Angaben zu beeiden.

Dr. Heuser

Marga Aretz

 

Das Haus rue des 4 Hypotheses ist

geschlossen. Laut Aussage der Nach-

barn sind keine Beschädigungen

vorgekommen.

[…] 14

[…]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.