9. November 1916

bast_09_11_d

 Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. November 1916

Aufgrund von kriegsbedingtem Personalmangel muss die Barmer Bergbahn ihre Fahrpläne auf der Linie Elberfeld-Cronenberg-Solingen abends einschränken.

   Solingen. Einschränkungen des Kleinbahn-
verkehrs. Die Direktion der Barmer Bergbahn teilt mit,
daß sie infolge weiterer Einberufungen von Angestellten zum
Heeresdienst nicht mehr in der Lage ist, den bisherigen Fahr-
plan auf der Kleinbahn Elberfeld-Cronenberg-Solingen
(Mühlenplätzchen) durchzuführen. 1) Der Wagen 11.00 abends
ab Döppersberg in der Richtung Solingen verkehrt an Wochen-
tagen nur noch bis Cronenberg (Rathaus) und nicht mehr bis
Solingen (Mühlenplätzchen). 2) Der Wagen 12.12 abends ab
Solingen (Mühlenplätzchen) nach Cronenberg (Rathaus) kommt
in Fortfall. An Sonntagen werden die Wagen in der bis-
herigen Weise durchgeführt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.