8. November 1916

bast_08_11_e

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. November 1916

In Stadt und Landkreis Solingen sind wie im gesamten Regierungsbezirk Düsseldorf kriegsbedingt die Geburten stark gesunken.

  Solingen. Krieg und Geburtenrückgang. Wie
der Krieg auf die Zahl der Geburten einwirkt, zeigt dieser Ver-
gleich: Im ersten Jahresviertel 1915 wurden in der Stadt
Solingen 180 Kinder geboren, in derselben Zeit des Jahres
1916 aber nur 133. Das Verhältnis im Landkreise So-
lingen war dieses: Im ersten Jahresviertel 1915: 816 und
in derselben Zeit 1916: 609 Geburten. Im ganzen Regie-
rungsbezirk Düsseldorf ging die Zahl von 21 624 auf
16 316 zurück.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.