19. November 1916

19161119_fremdwoerter_481

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 19. November 1916

Im Eisenbahnverkehr soll ein Verdeutschungsbuch helfen Fremdwörter zu ersetzen.

    – Einheitlicher Ersatz für Fremdwörter
bei den deutschen Eisenbahnen. Für den
einheitlichen Ersatz der Fremdwörter hat der
Verein Deutscher Eisenbahnverwaltungen
einen besonderen Ausschuß eingesetzt, der
kürzlich seine erste Sitzung abgehalten hat.
Es wurde beschlossen, ein besonderes Ver-
deutschungsbuch über das Eisenbahnwesen
von Vereins wegen auszugeben, da in den
vorhandenen Werken viele Verdeutschungen
aus dem Eisenbahnwesen fehlen. Es sollen
zunächst alle Drucksachen, Verordnungs-
blätter, Dienstbehelfe und Vordrucke auf
Fremdwörter vorgesehen werden. Dazu
kommt der schriftliche Verkehr. Diese Auf-
gabe wurde in vier große Hauptgruppen
verteilt, Verwaltung, Verkehr, Betrieb, so-
wie Bau und Werkstätte. Hieraus wurden
wiederum kleinere Gruppen gebildet, die
einzelnen Verwaltungen zur Bearbeitung
überwiesen wurden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 19. November). 19. November 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cqf8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.