20. Dezember 1916

19161220_Diebe_507

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Dezember 1916

Diebe konnten in Troisdorf festgenommen werden.

   Troisdorf, 19. Dez. Erwischte Die-
besbande. Am Sonntag Morgen konnten
auf dem hiesigen Bahnhof 3 junge Bur-
schen gestellt werden, die seit längerer Zeit
Troisdorf durch nächtliche Raubzüge, bei de-
nen sie es in der Hauptsache auf Lebensmit-
tel abgesehen hatten, unsicher machten. Sie
hatten in der Nacht von Samstag auf Sonn-
tag noch einige Hühner abgeschlachtet. Ei-
ner der Burschen konnte dingfest gemacht
werden, während die andern entwischten.
Nach langem Leugnen gestand der Verhaf-
tete, daß er und seine Komplicen in Cöln
einen Wirt als Zwischenhändler hatten, der
die gestohlenen Lebensmittel zu einträgli-
chen Preisen an den Mann brachte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.