3. Oktober 1916

19161003_KarteLudwig_LeihgabeEhlen_Rückseite        19161003_KarteLudwig_LeihgabeEhlen_Vorderseite19161003_KarteLudwig_LeihgabeEhlen_Rückseite

Stadtarchiv Troisdorf, Leihgabe: Ingrid Ehlen

Peter Ludwig versendet im Paket Grüße an seine Frau nach Troisdorf und
bittet um Zigaretten.

Frankreich d. 3./10. 16.

Herzliebste Anna!!
und Kinder!! u. Eltern!!
Liebste Anna! ich war dieser
Tage in der F[r]anzößischen
Stadt St. Mihiel und hab Dir Liebe
Anna! ein Andenken gekauft, ich hoffe! das
dir Liebste! selbiges gefällt, schreibe wenn
dieß Packetchen ankömmt, ich schicke es einem
Urlauber mit, deine liebe Karte hab ich jetzt
auch erhalten, also ist mein lieber Schwager Peter!
dein lieber Bruder! noch nicht dort, aber Bruder Adolf! ist
zu Haus in Urlaub. Nun mit viel frohen Grüßen u. Küssen
an dich Liebstes Herz! u. Kinder!!, Vater u. Mutter!! Dein Peter

Auf ein Wieder-
sehn!? Leb
wohl

Liebste Frau! noch ein
Wunsch. Schicke mir zweihundert
Ziegaret[t]en von dem Bayerischen Schwert,
Geld werd ich dann zuschicken.
Nochmals Gruß u. Kuß Dein Peter

Schreibe gleich
wenn Du Liebe
mein Pack[e]tchen er häl[t]st
Peter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.