22. Oktober 1916

19161022_Ferien_455

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. Oktober 1916

Information über die Verlängerung der Schulferien auf dem Land, da die Schulkinder bei der Kartoffelernte helfen müssen.

     –      Verlängerung der Schulferien für die
Kartoffelernte. Für die Kartoffelernte hat
der Unterrichtsminister die Regierungsprä-
sidenten ermächtigt, Herbstferien der Volks-
schulkinder in ländlichen Gemeinden und
Landstädten bis zur vollen Beendigung der
gefährdeten Ernte zu verlängern. Die Re-
gierungspräsidenten haben diese Ermächti-
gung meist an die Landräte weitergegeben.
Die Kreisschulinspektoren sind ersucht wor-
den, Anzeige über den Umfang der Ferien
zu erstatten und mitzuteilen, wann der
Unterricht wieder beginnen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.