27. Oktober 1914

27OktPfalzdorf

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 27.10.1914, Anzeigenteil.

Bekanntmachung über das Sammelergebnis in Pfalzdorf für das Rote Kreuz.

Bekanntmachung.

Die in 25 Bezirken von je 2 Frauen vorgenommene Sammlung warmer Unterkleidung für die kämpfenden Truppen hatte folgendes glänzendes Ergebnis:
1.126,87 Mark bar, 237 Paar Strümpfe, 155 Unterhosen, 134 Unterhemden, 66 Paar Pulswärmer, 52 Unterjacken, 39 Leibbinden, 13 Ohrenschützer, 12 Taschentücher, 9 Lungenschützer, 8 Paar Handschuhe, 7 Kopfschützer, 5 Paar Kniewärmer, 5 Halstücher, 3 Paar Fußlappen, 2 wollene Decken, 1 Weste, 85 Lot wollen Garn, 1 Pfd. Tabak, ½ Pfd. Pfeffermünzchen.
Diese Liebesgaben werden baldigst an die Sammelstelle des Bezirksvereins vom Roten Kreuz in Düsseldorf, Cäcilien-Alleen zwecks Weiterbeförderung an die Front bezw. der Geldbetrag zur Beschaffung weiterer Unterkleidung abgesandt.

Pfalzdorf, den 26. Oktober 1914

Namens des Ortsausschusses:

Preyers, Bürgermeister.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.