20. Oktober 1916

19161020_Ehrlichkeit_453

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Oktober 1916

Sohn des Lokomotivführers bekommt Finderlohn und gewinnt 30.000 Mark.

     Troisdorf, 18. Okt. Belohnte Ehr-
lichkeit. Für einen gefundenen und dem Ver-
lierer ausgehändigten 50 Mark-Schein er-
hielt der Sohn eines hiesigen Lokomotiv-
führers 5 Mk. Finderlohn; er kaufte sich
ein rotes Kreuz-Los für das erhaltene Geld,
welches jetzt mit 30 000 Mark gezogen wurde.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 20. Oktober). 20. Oktober 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cqd1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.