8. Oktober 1916

19161008_Jugendkompagnien_444

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 8. Oktober 1916

Erfolgreiches Abschneiden der Jugendkompagnie Sieg-Waldbröl beim Endkampf des Wehrturnens auf den Poller-Wiesen in Köln.

         Jugendkompagnien Sieg-Waldbröl.
       Bei dem Endkampfe des Wehrturnens auf
den Poller-Wiesen in Cöln unter Leitung
des Herrn Regierungspräsidenten Dr. Stein-
meister waren die Jungmannen des Sieg-
kreises am zahlreichsten vertreten. Von den
im heißen Wettkampfe herausgeschälten 12
ersten Siegern des Regierungsbezirkes durfte
der Bezirk Sieg-Waldbröl 5 sein eigen
nennen, im Fußball Jugendkompagnie Sieg-
burg Abt. G. Sportverein, im Barlauf
Jugendf. G. Mülldorf, im Barren Jugendf.
Sieglar Abt. Turnverein, im Stabfechten
Jugendf. Eitorf, und im Dreikampf Jugendf.
Waldbröl. Führer und Jungmannen dürfen
auf diesen großen Erfolg stolz sein, unsere
Jugend steht tatenfroh bereit, Leitung,
Führer und Jungmannen sind auf der Wacht.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 8. Oktober). 8. Oktober 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 5. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cqco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.