29. September 1916

19160929_Einbruch_436

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 29. September 1916

Ein Hühnerdieb in Spich.

       Spich bei Wahn, 26. Sept. Unlängst
wurde bei einem hiesigen Einwohner der
Hühnerstall erbrochen und der Hahn mit meh-
reren Hühnern gesto[h]len. Die Tiere wurden
sämtlich am Tatorte abgeschlachtet.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2016, 29. September). 29. September 1916. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cqc8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.